Wir wollen einen Segen weitergeben

Auf dem YouVersion Blog ist vor ein paar Tagen dieser Blogpost erschienen:

Ich will mich hiermit auch anschließen.

Die Bibel
für alle!

Als Projekt haben wir nicht die Kapazitäten, Bibeln zu verschenken oder zu übersetzen.

Wir können trotzdem etwas tun:

„Wir wollen Menschen von Gottes genialem Plan begeistern – deshalb erklären wir die Bibel einfach, verständlich und für alle zugänglich!

Eigentlich alle Projekte von awesomeBible sind open source. Open Source deswegen, weil zusammen großes entsteht.

Unser Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich mit Gottes Wort zu erreichen. Ich allein, werde niemals einen Haken beim To-Do-Item „Für alle zugänglich“ machen können.

Verse, my.awesomeBible, Pixels und die Bibel-API – alle diese Projekte sind open source, in dem Wissen, dass ich alleine damit nur eine begrenzte Anzahl an Personen erreichen werde, aber dadurch, dass jeder sich das Projekt nehmen, und an seine Bedürfnisse anpassen kann, können wir zusammen – als Community, als Familie Gottes – viel mehr Menschen – vielleicht sogar alle – erreichen.

Lange rede kurzer Sinn, awesomeBible ist jetzt auch open source.

Ab heute sind alle Texte auf awesomeBible unter der Creative Commons BY-NC 4.0 lizenziert.

Diese Änderung macht es einfacher die Texte zu übersetzen, oder in anderen Projekten (Videos, Büchern, usw.) zu verwenden.

Die Texte dürfen allerdings nicht in kommerziellen Werken verwendet werden, und es muss eine Namensnennung vorgenommen werden.

Mehr zu den Lizenzbedingungen hier.


Mit dieser Entscheidung wollen wir unserem Ziel ein weiteres Stück näher kommen:

Die Bibel für alle – verständlich, und für alle zugänglich.

Damit wir auch die erreichen, die keinen Internetzugang haben.

Standardbild
Benjamin
Hallo! Ich bin Benjamin. Ich mag Computer, die Natur und Bücher. In meiner Freizeit schreibe ich Andachten und Geschichten.
Artikel: 114

Schreibe einen Kommentar