Spenden

Nein, Stopp. Hör auf! Geh wieder auf die Startseite. Klick hier!
Ich will kein Geld von dir! Nein! Auch nicht die 25 Cent Pfand von der Colaflasche. Ich habe nein gesagt.


Du bist immer noch hier? Okay, okay ich erzähle ja schon mehr.

Was passiert mit den Spenden?
Wenn das okay für dich ist, gehen 75 % von dem Geld an awesomeBible und die restlichen 25 % an ein Projekt auf der Ehre-Liste.

Wenn du das nicht möchtest, ist das vollkommen okay. Dann teile uns das bitte per E-Mail oder über eine private Nachricht an unseren Mastodon-Account mit, wie viel du gespendet hast. So können wir darauf achten, dass 100 % des Geldes an uns geht.

Als Zahlungsdienstleister nutzen wir Liberapay. Liberapay ist ein Open-Source-Projekt, das von einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Frankreich 2015 gegründet wurde.

⚠️ Liberapay selbst behält keine Gebühren für die Zahlungen, allerdings nehmen die Zahlungsdienstleister – also Stripe für Kreditkartenzahlungen und PayPal – ungefähr 5 % von dem Geld. (FAQ)

75 % – Das Geld, dass an awesomeBible geht:

Wir nutzen das Geld, um Infrastruktur (Hosting, etc.) zu bezahlen und zu erweitern.
Deine Spende wird dafür benutzt, das Webhosting zu bezahlen, und die Entwicklung von Open-Source-Projekten wie Verse und my.awesomeBible zu finanzieren.

25 % – Das Geld, dass an Projekte auf der „Ehre“-Liste geht:

Für awesomeBible nutzen wir einige Projekte die von Menschen in ihrer Freizeit gebaut und gepflegt werden. (Danke dafür! 😍)

Wir geben deshalb 25 % unserer Spenden an diese Projekte weiter, sodass sie noch lange existieren und sich stetig verbessern können.

Weil uns Transparenz wichtig ist, führen wir hier eine Liste, an welches Projekt welcher Spendenbetrag ging.

Und zu guter letzt:

Ich will nicht, dass du spendest. Das meine ich nicht arrogant, so nach dem Motto: „Diese niederen Wesen – von denen will ich doch kein Geld!“ Ganz im Gegenteil, ich freue mich, wenn du etwas spendest, aber bitte tu mir einen Gefallen: Sei für einen Moment egoistisch. Wenn du das Geld brauchst, egal wie dringend, behalte es. Ich brauche es nämlich nicht.

Wenn du aber sagst: „Ich habe hier eh immer 50 Cent herumliegen, die ich nie brauche, dann bin ich dir umso dankbarer, wenn du sie mir spendest.

Bitte: Achte erst darauf, dass du genug hast! Okay? 🙂

Danke, dass du mich bei diesem Abenteuer unterstützt, Gottes geniale Story in jede Ecke dieser Welt zu bringen. Blobcat Love Blobcat Heartsqueeze