Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind.

Vor ungefähr 2000 Jahren ist irgendwo in einem Stall in Bethlehem ein Baby auf diese Welt gekommen. Seitdem hat es sich so eingebürgert im Dezember einen Tannenbaum aufzustellen, sich am 24ten – oder wenn man komisch ist am 25ten – zu beschenken und Zeit mit Freunden oder Familie zu verbringen. Jedes Jahr. Immer wieder. Warum? Wer war dieses Kind das da vor 2000 Jahren geboren ist und warum feiern wir dieses Ereignis?


Kehrt mit seinem Segen ein in jedes Haus, geht auf allen Wegen mit uns ein und aus.

Jesus kommt auf diese Erde – zu uns nach Hause – um uns ein Licht zu sein. Er will ist das Licht in unserem Leben, er geht vor uns alle Wege.


Ist auch mir zur Seite still und unerkannt, daß es treu mich leite an der lieben Hand.

Jesus kommt auf diese Erde um dir zur Seite zu stehen. Still und Unerkannt. Jesus kommt auf diese Erde, um dich zu leiten, an seiner treuen Hand.

Seid ungefähr 2000 Jahren feiern wir Weihnachten, weil Jesus in der dunkelsten des Jahres zu uns gekommen ist um uns von der Dunkelheit zu befreien und uns zu zeigen, wie es sich lebt. Er will unser Begleiter sein – jedes Jahr. Immer wieder.

Standardbild
Benjamin
Hallo! Ich bin Benjamin. Ich mag Computer, die Natur und Bücher. In meiner Freizeit schreibe ich Andachten und Geschichten.
Artikel: 124

Schreibe einen Kommentar