Himmel berühren

All meine Angst verschwindet
Wenn ich ein wenig höher greife
Und genau hier, Du kommst nah
Mit all Deiner Liebe fühle ich mich leichter
Als ob ich den Himmel berühre

Und selbst, wenn ich das Licht des Tages nicht erblicken kann
Und selbst, wenn ich stolpere und auf dem Boden aufschlage
Ich weiß, Deine Hand wird mich auf dem Weg leiten
Oh, ich kann es jetzt fühlen.

Standardbild
Benjamin
Hallo. Ich bin Benjamin. Ich mag Computer, die Natur und Bücher. In meiner Freizeit schreibe ich Andachten und Geschichten.
Artikel: 106

Schreibe einen Kommentar