Gottes Design

Wie kommen Polarlichter zustande?

Warum ist der Himmel blau?

Warum scheint Wasser blau?

Wenn ihr Antworten auf die Fragen möchtet, seid ihr hier falsch. Natürlich nicht, wenn du wissen willst, warum der Himmel blau ist. Das habe ich nämlich hier erklärt:

Und wenn ihr nicht antworten auf diese Fragen wollt – wollt ihr bestimmt, dass ich auf den Punkt komme. Das werde ich jetzt tun.

Gottes Design

Verschiedene Grüntöne. Gut, was soll das jetzt?

„Die Welt ist farblos.“ [https://awesomebible.de/2020/warum-ist-der-himmel-blau/].

Wir sehen Farbe. Warum? Weil Licht in unser Auge fällt.

Die Welt ist farblos, trotzdem können wir alle diese 4 Streifen wahrnehmen.

Es ist genial, wie hinter Dingen die einfach wirken, doch ein so großer Plan steht.

Kapitel 1:

Wie entstehen Polarlichter?

Die Sonne ballert Elektronen und Protonen auf die Erde.

Am Magnetfeld trennen sich die Elektronen von den Protonen – weil… Naturgesetze!

Die wollen sich aber wieder treffen, und tun das dann auf dem kürzesten Weg am Nordpol.

Wenn die Elektronen mit den Protonen zusammenstoßen entsteht Licht.

Das ist so genial. Und so schön! ❤️

Kapitel 2:

Warum ist der Himmel blau?

Das weiße Licht von der Sonne strahlt auf die Erde.

Weißes Licht enthält alle Farben.

Die Wellenlängen der blauen Lichtstrahlen haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, auf Staub zu treffen, der das blaue Licht zurück katapultiert.

So bleibt das meiste blaue Licht oben, und wir sehen den Himmel blau.

Das Prinzip ist so simpel: Licht trifft auf Staub – das Ergebnis ist so genial.

Kapitel 3:

Gottes Design in der Bibel

Die Bibel hat viele verschiedene Stile in denen sie geschrieben ist.

Ein Video vom Bibelprojekt gibt einen guten Überblick darüber.

© Das Bibelprojekt

Die Bibel ist nicht einfach ein Buch. Die Bibel ist Gottes Wort.

Aber, aber Benjamin – das weiß ich doch, was soll daran jetzt besonders sein?

Was ist an diesen 4 Farben besonders? Ist doch alles grün!

Jeder Bibelautor hat einen anderen Ansatz, eine andere Sicht auf die Welt, und jedes mal wenn man die Bibel öffnet, wird ein anderer Teil von einem angesprochen.

Das ist alles grün, aber ich würde mit dem ganz rechts zum Beispiel nicht mein Zimmer streichen.

Also Kinder, was ihr diesmal daraus lernen könnt: streicht euer Zimmer nicht in Giftgrün oder wie die coolen Kids sagen würden: #556b2f!

Aber ernsthaft: Seit ich den Text „Warum ist der Himmel blau?“ geschrieben habe, kann ich nicht mehr aufhören, daran zu denken wie krass das alles ist!

Danke Papa! ❤️ Amen.

Default image
Benjamin

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.